Back to home
Blog, Nachrichten

Reparieren des Inflations-Hacks: Hard Fork am 5. Januar 2019!

enEnglish (Englisch)

Seit dem Bericht von CoinMetrics, der zeigt, dass ein schlechter Akteur eine Schwachstelle im BTCP-Gabelminencode ausgenutzt hat, haben wir hart daran gearbeitet, den Schaden zu begrenzen. In unserer offiziellen Antwort schlugen wir vor, dass BTCP die Möglichkeit haben könnte, alle vorhandenen abgeschirmten Münzen zu entfernen, da ~1,7 Millionen von ihnen unrechtmäßig sind, während nur 20.000 Münzen legitim sind. Seitdem hat die Community diese Aktion mit überwältigender Mehrheit unterstützt, aber wir haben diejenigen, die betroffen sein könnten (legitime, abgeschirmte Münzen zu verlieren), nicht ignoriert.

In erster Linie empfehlen wir allen Benutzern mit abgeschirmten Münzen, diese sofort zu entschirmen, bis wir mit unserem Aktionsplan fortfahren. Wir haben die Menge der entschirmten Münzen im Umlauf überwacht und keinen dramatischen Anstieg festgestellt, was darauf hindeuten würde, dass der schlechte Akteur die illegitimen Münzen bewegt. Unabhängig davon erkennen wir an, dass einige Leute diesen Hinweis möglicherweise nicht rechtzeitig sehen und ihre Münzen verlieren könnten. Um diesen Menschen zu helfen, werden wir einen Fonds von 20.000 Münzen schaffen, und jeder, der einen berechtigten Anspruch darauf erheben kann, abgeschirmte Münzen verloren zu haben, wird über diesen Fonds entschädigt. Um die volle Transparenz dieses Prozesses zu gewährleisten, möchten wir sicherstellen, dass dieser Prozess von einem Freiwilligen und nicht vom BTCP Contribution Team geleitet wird. Wenn Sie in dieser Angelegenheit nominieren und abstimmen möchten, gehen Sie bitte zu diesem reddit link und nominieren/upvotieren Sie Personen/Gruppen, von denen Sie glauben, dass sie gute Freiwillige für diesen Prozess sind. Wir werden diese Abstimmung für einen Monat offen lassen und die gewählte Partei fragen, ob sie den Fonds und den Prozess der Verteilung an betroffene Nutzer verwalten möchte.

Die gute Nachricht ist, dass ist der Code für eine Hard Fork, die die abgeschirmten Münzen entfernt, fertig ist und die Hard Fork in Blockhöhe 455500 auftreten wird, was etwa 1 Woche von nun an der Fall ist. Dieser Code enthält auch die Entfernung von nicht bewegten Münzen, die bei Blockhöhe 48000000 (~1. März) auftreten wird, und wir schätzen, dass etwa 3,5 Millionen Münzen in der Blockchain übrig bleiben werden. Sie können den Code in unserem GitHub Repository einsehen.

Während wir in unserem Whitepaper vorgeschlagen haben, dass die unbeweglichen Münzen über einen Zeitraum von 2 Jahren langsam entfernt werden können, stellten wir nach weiteren Untersuchungen fest, dass das Potenzial für einen Kettensplit unglaublich hoch ist. Daher werden alle unbeweglichen Münzen gleichzeitig entfernt.

Wir empfehlen, dass alle Exchange, Pools, Wallets und alle anderen Knoten sofort ein Upgrade durchführen. Wenn Sie ein Upgrade planen und nicht rechtzeitig durchführen können, empfehlen wir Dir, Dein Wallet zu deaktivieren, bis Du ein Upgrade durchführen kannst. Der Code für die Hard Fork ist unter Bitcoin Private github repo zu finden. Natürlich behält sich jeder in der Community das Recht vor, die alte Chain nicht zu aktualisieren und weiter zu betreiben. Im Folgenden erfährst Du, wie das BTCP Contribution Team vorgehen will:

  1. Der Code wurde heute veröffentlicht. Hard Fork in ~1 Woche bei Blockhöhe 455500. Dadurch werden sofort alle abgeschirmten Münzen entfernt. Darüber hinaus werden unbewegte Münzen in Blockhöhe 48000000, also etwa am 1. März 2019, entfernt. Wir schätzen, dass danach etwa 3,5 Millionen Münzen auf der Blockchain existieren werden.
  2. Beginn der Planung der nächsten Hard Fork, die A) einen Fonds von 20.000 Münzen für die von der Verbrennung des abgeschirmten Pools Betroffenen schaffen wird, B) den Algorithmus ändern wird, und C) die Blockprämie modifizieren wird, um sie mit einem 21-Millionen-Volumen abzugleichen. Im Idealfall würden wir dies gerne im ersten oder zweiten Quartal 2019 tun, aber wir müssen darauf achten, keine weitere Schwachstelle einzuführen.

Leider müssen wir die Arbeit an der Rebase aussetzen, bis wir mit den oben genannten Schritten fertig sind. Es handelt sich jedoch um ein äußerst wichtiges Projekt, bei dem die Gewährleistung der Sicherheit des BTCP-Netzes heute unser wichtigstes Anliegen ist. Angesichts der Möglichkeit, dass in diesem Prozess eine signifikante Schwachstelle eingeführt wird, werden wir uns in Zukunft Zeit nehmen, um sicherzustellen, dass wir kritische Schwachstellen vor der Veröffentlichung von Schritt #2, der Rebase und allen anderen wichtigen Code-Updates von nun an finden und beheben können.

Danke Dir,

Das BTCP Contribution Team

Von Team BTCP.de, 31. Dezember 2018 info@btcp.de

Team BTCP.de

info@btcp.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

Über mich
Dr. Michael Plevan
Der Erfolg der Blockchain und Bitcoin Private steht und fällt mit der Gemeinschaft. Um in die Mitte der Gesellschaft vorzudringen brauchen wir Investoren, Miner und Menschen, die sich offen und öffentlich für diese Technologie stark machen. Ich möchte hierfür als Informationsquelle und Anlaufstelle für Fragen dienen.
Signature
Aktuelle Marktpreise
Kategorien
Wieviel Geld soll ich in Krypto investieren?
Wie funktioniert die Blockchain?
Wann kommt der Bitcoin ETF?
Was ist Bitcoin Private?
Neue Hoodies im Shop!